Webradio und Livestream

Spezialtipp

Die Ballade von Narayama

Bild: SWR/Thomas Ernst

Sonntag, 18:20 Uhr SWR Kultur

Hörspiel

Die Ballade von Narayama

Ein Musical-Melodram nach der gleichnamigen Erzählung von Shichiro Fukazawa, Regie: Kai Grehn. Manuel Harder (Tappei)

Tagestipp

Heute, 23:03 Uhr BR-Klassik

BR-KLASSIK - Musik der Welt

Die Vielfalt globaler Sounds Kunst für alle Zum 125. Geburtstag des mexikanischen Komponisten Carlos Chávez Von Florian Heurich Er hat Klänge aus der indigenen Musik Mexikos und der mexikanischen Folklore mit Kompositionstechniken der Avantgarde kombiniert, um einen eigenen Nationalstil zu schaffen. Als Dirigent und Gründer des Nationalen Symphonieorchesters von Mexiko hat er ein neues Repertoire in sein Land gebracht, das vorher dort nicht gespielt wurde. Und als Kulturpolitiker hat Carlos Chávez Pionierarbeit geleistet in der Verbreitung und Institutionalisierung klassischer Musik in Mexiko. Er war der Überzeugung, dass Musik und Kunst für alle da sind, unabhängig von sozialen oder finanziellen Verhältnissen. Damit hat er ab den 1930er-Jahren sowohl künstlerisch als auch politisch dazu beigetragen, dass sich Mexiko als eine moderne Kulturnation entwickelte. Florian Heurich hat sich mit dem aktuellen Chefdirigenten des Orquesta Sinfónica Nacional de Mexico Ludwig Carrasco und mit Chávez" Urenkelin Jana Angulo unterhalten und zeichnet das Porträt eines Komponisten auf der Suche nach der mexikanischen Musik.

Konzerttipp

Heute, 19:30 Uhr MDR KULTUR

MDR KULTUR Konzert *

MDR Nachtgesang / Dresdner Musikfestspiele MDR Nachtgesang Henry Purcell: "Hear my Prayer, o Lord" Z 15 (Anthem für acht Stimmen) Krzysztof Penderecki: "Benedicamus Domini" (Organum und Psalm 117) Krzysztof Penderecki: "Sanctus und Benedictus" (für Kinderchor od. Frauenchor a cappella) Galina Grigorjeva: "In paradisum" Alec Roth: "Night prayer" Ingvar Lidholm: De profundis Frank Martin: Messe für zwei vierstimmige Chöre a cappell MDR-Rundfunkchor Florian Helgath, Dirigent Aufnahme vom 17.05.2024, Peterskirche Leipzig Anschließend: Dresdner Musikfestspiele Johann Sebastian Bach: "Das Wohltemperierte Klavier" II BWV 870-893 Philip Lasser: "The Art of Memory". 12 Preludes for Solo Piano in descending chromatic order from E to F (UA) Anton Mejias, Klavier Aufnahme 18.05.2024, Dresden, Palais im Großen Garten

Hörspieltipp

Heute, 10:00 Uhr Radio CORAX

Kinder- & Jugendradio

Kinder und Jugendliche machen Radio für Kinder und Jugendliche. Aufzuklären, hinterfragen und informieren. ...Außerdem warten viele Hörspiele auf die jungen Zuhörenden.

Featuretipp

Heute, 18:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Nachspiel. Feature

Drama und Nervenkitzel Elfmeterschießen im Fußball Von Stefan Osterhaus Spannender als ein Elfmeterschießen ist keine andere Situation im Fußball. Das Duell des oder der Schützen gegen den Torwart sorgt immer wieder für Dramen und Nervenkitzel. Nicht selten versagen den besten Spielerinnen und Spielern am Elfmeterpunkt die Nerven. Warum, bleibt rätselhaft. Und doch gibt es womöglich Gesetzmäßigkeiten. Der Statistik zufolge gelten die Deutschen als sehr sichere Schützen, die Engländer hingegen nicht. Mittlerweile hat sich die Sportwissenschaft ausgiebig mit dem Elfmeter beschäftigt. Die Frage, was einen perfekten Strafstoß ausmacht, treibt die Forscher um. Dabei geht es auch um die Frage, welche Spielertypen sich am besten dazu eignen, einen Elfer zu verwandeln. Und ebenso dreht sich die Forschung um die Abwehrmöglichkeiten des Torhüters oder der Torhüterin. Aber lässt sich das Geheimnis eines perfekten Elfmeters allein mit wissenschaftlichen Methoden erklären? Praktiker und Theoretiker geben darauf unterschiedliche Antworten.

Podcast

NDR Info

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

Hörspiel-Download

Deutschlandfunk Kultur

Im weißen Rössl am Central Park

- Singspiel - Von den Nazis verboten, wurde "Im weißen Rössl" von deutsch-jüdischen Flüchtlingen in New York als Hommage an die Heimat gefeiert. Das musikalische Hörspiel geht den Spuren einer legendären Inszenierung im Exil nach.

Hören