Webradio und Livestream

Spezialtipp

Über das Geschäft mit Online-Bewertungen

Bild: WDR/picture alliance/dpa

Sonntag, 20:04 Uhr WDR5

ARD Radiofeature: Faules Lob im Netz

Über das Geschäft mit Online-Bewertungen

Die Gier nach positiven Bewertungen im Internet ist groß. Das nutzen windige Agenturen aus. Ein Whistleblower packt aus: Ärzte, Anwälte, Amazon-Händler und KFZ-Gutachter aus ganz Deutschland zahlen Hunderte von Euros für gekauftes Online-Lob.

Tagestipp

Heute, 18:20 Uhr SWR2

SWR2 Hörspiel am Sonntag

Clarissa Nach dem gleichnamigen Romanfragment von Stefan Zweig Mit: Axel Corti, Julia Stemberger, Fritz Lehmann, Walter Schmidinger, Gerhard Zemann, Thomas Frey, Branko Samarowski, Susanne Czepl und Oswald Fuchs Hörspielbearbeitung und Regie: Klaus Gmeiner (Produktion: ORF 1991) 1941, ein Jahr nach Abschluss seiner Erinnerungen "Die Welt von gestern", entschloss sich Stefan Zweig, das Leben von 1902 bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs aus der Sicht einer jungen Frau zu schildern. Clarissa wird Mutter eines unehelichen Kindes, dessen Vater ein im August 1914 plötzlich zum Feind gewordener Franzose ist. Der Form halber heiratet sie einen ungeliebten Österreicher. Über der Entwicklung der Gegenwart resignierend, hat Zweig das noch nicht satzfertige Manuskript abgebrochen. Das Romanfragment aus dem Nachlass wurde von Knut Beck bearbeitet und 1990 veröffentlicht.

Konzerttipp

Heute, 19:30 Uhr MDR KULTUR

MDR KULTUR Konzert

Liveübertragungen und Konzertmitschnitte der MDR Ensembles

Hörspieltipp

Heute, 17:04 Uhr WDR5

WDR 5 Hörspiel am Sonntag

Versuch über das Sterben Von Boris Nikitin Nachdenken über den Tod des Vaters Mit Boris Nikitin Regie: der Autor und Mark Ginzler Produktion: WDR/SRF 2021

Featuretipp

Heute, 21:05 Uhr Bayern 2

das ARD radiofeature

Ein Feature über das Geschäft mit Online-Bewertungen Von Eleni Klotsikas SWR 2020 Wiederholung vom Samstag, 13.05 Uhr

Podcast

Deutschlandfunk

Nachrichten vom 28.02.2021, 14:59 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

Hörspiel-Download

NDR

Töchter

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Lucy Fricke. Sie sind zerzaust, leben hart an der Absturzkante und saufen zu viel: zwei Frauen Anfang 40, beste Freundinnen, Berliner Großstadtpflanzen, die sich kreativ durchs Leben wurschteln. Was die beiden seit Ewigkeiten verbindet, ist ihr Vatertrauma: ihre Väter waren einfach nicht für sie da. Jetzt ist Marthas Vater Kurt schwer krebskrank und will seinem Leiden in der Schweiz ein Ende bereiten. Martha soll ihn auf dieser letzten Wegstrecke begleiten. Und so machen sich die beiden Freundinnen mit dem röchelnden, todgeweihten Kurt auf der Rückbank, auf den Weg. Es beginnt ein abenteuerlicher und herrlich komischer Road Trip. Mit Anneke Kim Sarnau (Betty), Alexandra Henkel (Martha), Peter Franke (Kurt), Martin Zylka (Hotelier), Susanne Hoffmann (Francesca), Katja Brügger (Wirtin), Emilio Castoldi (Polizist), Marc Zippel (Wirt), Wolf-Dietrich Sprenger (Ernesto). Technische Realisation: Christ

Hören